Das Gyros Pita ist vertilgt. Es war grandios lecker und ich labte mich bis zur völligen Befettung (ich werde es wohl niemals schaffen das Pita zu essen ohne danach duschen zu müssen 🙂 ) Nun habe ich das Gefühl zu platzen, denn ich bin es nicht mehr gewohnt solche Mengen und Kalorienbomben zu essen. Ich weiss auch genau, dass ich das Zeug heute Nacht verfluchen werde, da ich vom Knobi jedes Mal nen Brand wie ne Bergziege habe und am nächsten Morgen eine Wolldecke auf der Zunge kleben habe. Brrrr. Vom Histaminschub trotz Tablette wollen wir gar nicht reden.  Aber es war es mir wert. Und jetzt töte ich noch ne Tüte chips. Heißt ja nicht umsonst Naschtag.

Advertisements