Schlagwörter

, , , , , ,

Vor anderthalb Jahren bekamen wir die Diagnose, dass Emily ein Loch im Herzen hat. Nix schlimmes. Das ist das Loch im Herzen, dass die Babys im Mutterleib brauchen, um mit Sauerstoff versorgt werden zu können, da die Lungen noch nicht arbeiten. Sobald die Babys da sind, soll sich das Loch kurzfristig schließen. Bei Emily tat es das nicht vollständig, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Nächsten Monat haben wir deswegen einen weiteren Kontrolltermin. So weit so gut.

Seit der Diagnose überlegen wir, ob wir Laura nicht auch mal genauer unter die Lupe nehmen sollten. Und Gestern war dann der Tag der Untersuchung. EKG und Herzsono. Tja und was soll ich sagen. Auch das Herz der kleinsten Ährenwort hat einen Schönheitsfehler. Zwei Membranen, die auch verwachsen sein sollen schlabbern noch unkoordiniert durch die Gegend und erlauben einen minimalen Blutrückfluss. Bei der Diagnose war ich echt baff. Nicht in Panik oder hysterisch, nein, einfach nur baff. Das gibt es doch nicht. Beide Kinder haben Anomalien am Herzen. Jedes Kind etwas anderes, nichts schlimmes, aber es ist da. Beide haben durch ihre „Abweichungen von der Norm“ keine Einschränkungen im Alltag. Bei beiden kann es sich noch verwachsen. Beide werden aber niemals Flaschentauchen dürfen und auf einen 8000er dürfen sie auch nicht. OK, das kann man denen vielleicht später ausreden, aber Fakt ist, dass da immer etwas ist, das im Hinterkopf spukt. Im Moment ist diese Stimme im Hinterkopf sehr laut zu hören. Ich weiß auch, dass sie nächsten Monat bei Emis Untersuchung quasi schreien wird und danach hoffentlich wieder leiser wird. Sie wird wahrscheinlich die nächsten Jahre da sein, aber ich hoffe sehr leise. In zwei Jahren soll Laura noch mal geschallt werden. Vorher macht es wenig Sinn.

Wie gesagt nix schlimmes, aber wer will bei seinen Kindern hören, dass da irgendwas nicht ganz in Ordnung ist. Ich hoffe für die Zukunft, dass meine Mädels immer gesund und munter sind. Dafür gäbe ich alles. Mutterherz und so, ihr versteht mich, oder?

Advertisements